Kontakt
Was möchten Sie wissen?

Umwerfend schön:
Ihr strahlendes Lächeln nach dem Zahnbleaching in Beeskow


Ihre Zahnfarbe – nein, die passt Ihnen überhaupt nicht mehr?! Kaffee, Tee und Rotwein haben ihre Spuren hinterlassen. Von dem strahlenden Weiß früherer Tage – nichts mehr zu sehen. Kurz: Ihr Lächeln haut niemanden mehr von den Socken.

Mit einer professionellen Zahnaufhellung (Bleaching) nach einer Professionellen Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis in Beeskow (Brandenburg) geben wir Ihnen Ihre natürlich hellste Zahnfarbe wieder.

Weißer geht immer: Wir achten vor allem darauf, dass die gebleichten Zähne zu Ihrem Typ passen und die Behandlung super schonend abläuft.

Die Vorteile einer professionellen Zahnaufhellung (Zahnbleaching):

  • Sie lächeln frisch und natürlich.
  • Sie zeigen wieder gerne Ihre Zähne.
  • Sie treten selbstbewusster auf.
  • Sie erhalten eine individuelle Beratung.
  • Sie kommen schnell und sicher zu Ihrem Wunschlächeln.
  • Weitere Optimierungen der Ästhetik und Funktion können sinnvoll vor oder nach der Zahnaufhellung durchgeführt werden (Aligner, Veneers).

Wir beraten Sie gerne!


Bei einem Gespräch schauen wir automatisch auf die Zähne unseres Gegenübers. Möchten auch Sie Gespräche offener und selbstbewusster führen? Das Zahnbleaching hilft.

Sicher und erfolgreich:
das Bleaching beim Zahnarzt


Heutzutage gibt es für nahezu alles eine Anleitung im Internet. Selbst zum Schuhebinden finden sich Videos auf YouTube und diversen anderen Kanälen. Bei der Gesundheit hört der Spaß auf.

Das Bleaching gehört in die Zahnarztpraxis!

Laut EU-Kosmetikverordnung dürfen Produkte, die mehr als 0,1 Prozent und bis zu 6 Prozent Wasserstoffperoxid enthalten, nur unter zahnärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Lassen Sie Bleaching-Pinsel, Bleaching-Klebestreifen und Bleaching-Schienen im Regal stehen. Selfmade-Produkte aus dem Drogeriemarkt nutzen in der Regel wenig – und schaden bei falscher Anwendung schlimmstenfalls Ihrer Gesundheit.

Wussten Sie?


Die Professionelle Zahnreinigung ist so etwas wie “das kleine Bleaching”. Häufig sind die Zähne danach bereits weißer. Informieren Sie sich hier zur PZR:

Professionelle Zahnreinigung

So hellen wir mit dem Bleaching Zähne auf


Beim dentalen Bleaching verwenden wir ein Bleichmittel mit Wasserstoffperoxid. Wir setzen es in unterschiedlicher Konzentration ein. Je nachdem, wie weiß die Zähne werden sollen.

Wir bleichen Ihre Zähne in der Zahnarztpraxis (In-Office-Bleaching). Auch wurzelbehandelte Zähne, die sich verfärben, lassen sich mit hohem Aufwand von einem Zahnarzt aufhellen (Internes Bleaching).

Grundsätzlich: der Ablauf des Zahnbleachings

  1. Zahnfleisch und Lippen decken wir mit einem dünnen Schutz ab.
  2. Mit einem kleinen Pinsel tragen wir die erste Schicht des Bleaching-Gels auf und lassen es 10 Minuten einwirken.
  3. Mit einer speziellen LED-Lampe beschleunigen und verstärken wir die Wirkung des Bleaching-Gels.
  4. Sind die Zähne schon strahlend weiß? Bei Bedarf wiederholen wir den Vorgang drei- bis viermal.
  5. In einem Handspiegel bestaunen Sie Ihr strahlendes Lächeln.

Wie lange hält das Bleaching?

Einmal weiß, immer weiß? Das Bleaching hält in der Regel Monate bis einige Jahre – je nach Lebensstil. Rauchen Sie? Das spielt den Zahnverfärbungen in die Karten. Ihre Zähne verlieren schneller an Glanz.

Pflegen Sie Ihre Zähne gut und verzichten Sie hin und wieder auf stark färbende Lebensmittel wie Kaffee, Tee und Rotwein.

Was kann ein Zahnbleaching kosten?

Das Zahnbleaching ist eine rein ästhetische Behandlung. Sie zahlen die Rechnung selbst. Wie hoch genau Ihre Investition für ein Zahnbleaching ist, hängt u. a. vom Grad der Verfärbung ab. Dr. Schubert und unsere Ästhetik-Experten beraten Sie gerne individuell.

Sind noch Fragen offen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: kontakt@zahnarzt-schubert.de.

Wir antworten Ihnen zeitnah.

Jederzeit für Sie erreichbar! Was können wir für Sie tun?


Die umfassende und individuelle Betreuung unserer Patienten ist unser höchstes Ziel – gute Erreichbarkeit auf allen Wegen ein wichtiger Bestandteil. Deshalb möchten wir Ihnen auch außerhalb telefonischer und persönlicher Sprechzeiten zur Verfügung stehen.